KOSTENLOSER VERSAND - LIEFERUNG IN 24/48 STUNDEN

AGRIRAPE

Der landwirtschaftliche Betrieb „Rape“ liegt im Gebiet von Leonforte, der 1955 von Angelo Manna gemietet wurde und 1965 von der Firma gekauft wurde. Die Firma wurde später von Giuseppe Manna geführt, ein leidenschaftlicher Erzeuger, der den ganzen Tag in seinem 20 Hektar „Rape“ verbringt. Der Firmenname stammt aus dem Namen des alten Lehnsgut, das zu dem Barone Giaconia von Mistretta gehörte. Das alte Lehnsgut war etwa 400 Hektar groß.

Der große "Gutshof", der sich in der Firma befindet, ist sehr typisch: er wurde aus einer speziellen Art von Stein gebaut, typisch für Mistretta. Giuseppe Manna war einer der Pioniere des Pfirsichanbaus von Leonforte: er wurde Gründungsmitglied der Genossenschaft "Biofrutta".

1978 wurde Giuseppe Manna eine Anerkennung für seine Treue zur Landwirtschaftsentwicklung in der Nähe von Enna durch die S.I.A.P.A. verliehen. 1988 wurde ein Feld zur Demonstration verschiedener Pfirsich-Cultivars errichtet, auf welchem das Unternehmen wichtige Erfahrungen gewonnen hat. Seit 2001 wird Giuseppe Manna von seinem Sohn Angelo unterstützt. Dieser ist jetzt der Besitzer der Firma.

Agrirape setzte seine Arbeit der Entdeckung und Beförderung der typischsten und wertvollsten Produkte dieses Landes fort. Unsere Arbeit wurde immer durch eine riesige Leidenschaft für unser Land und für unsere Region gekennzeichnet. Eine große Leidenschaft für die Landwirtschaft, die Biodiversität und Qualität.

Bis heute haben wir einige großartige Ziele von Exzellenz erreicht und wir hoffen diese weiterhin zu erreichen. Dafür gehen wir den für uns wichtigsten und einzigsten Weg: den der Qualität.

Cookies help us deliver our services. Using these services, you accept the use of cookies.

Click here for more info.
OK